Sertronics GmbH

AVC wird Partner für Reparaturen an Profi-Produkten von Sony

Hamburg, 03. Januar 2006
Die Audio-Video-Communication Service GmbH (AVC), eines der führenden Serviceunternehmen der audiovisuellen Unterhaltungselektronik im deutschen Markt, übernimmt ab 2006 Reparaturen an professionellen Produkten der Sony Deutschland GmbH. Damit steigt die AVC in diesem Bereich zum Sony Professional Authorized Service Partner auf. - Schon vor genau einem Jahr hatte Sony Deutschland die Zusammenarbeit mit der Studio Hamburg-Tochter verstärkt und ihr den kompletten Consumer Service-Bereich anvertraut. Laut Sony gaben die Zuverlässigkeit und die langjährige Erfahrung, die die AVC bei der Reparatur von Sony-Produkten kontinuierlich unter Beweis stellte, den Ausschlag für den weiteren Ausbau der Zusammenarbeit.

Überdies steht im neuen Jahr eine deutliche Erweiterung der Service-Präsenz der AVC ins Haus: In München eröffnete die Audio-Video-Communication Service GmbH am 1. 1. 2006 eine weitere Niederlassung. "Damit ist die AVC an allen wichtigen Medienstandorten Deutschlands vertreten", sagt Ralf Schimmel, gemeinsam mit Werner Trapp Geschäftsführer der AVC. "Die Nähe zum Kunden ist gesichert."

AVC Audio-Video-Communication Service GmbH, ein Tochterunternehmen der Studio Hamburg GmbH, ist einer der größten Servicedienstleister, 2006 mit zehn Standorten in Deutschland vertreten. AVC arbeitet im Broadcast-Bereich bisher u.a. für Panasonic, Drake, Clear-Com, Sachtler und Sony, im Consumer-Bereich für Sony, Sony-Ericsson, Philips, Nokia, Sharp und Aiwa. Jährlich führt AVC ca. 240000 Reparaturen im Bereich Unterhaltungselektronik und Broadcast durch. Weitere Informationen stehen unter den Webseiten www.sony-service.de (Link Professional) und www.avc.de zur Verfügung.